› Allan's Breakfast Club

Brunch Allan's Breakfast Club
stars stars stars stars

€20

Rykestrasse 13

10405 Berlin


"Ein Brunch im Australian Style mit französischem Touch"


Bewertung

Ambiente: Ambiente:Ambiente:Ambiente:

Essen: Essen:Essen:Essen:Essen:

Buffet: Nein

Terrasse: Terrasse:Terrasse:Terrasse:

Kundenbewertungen

- /10

Beschreibung von der Redaktion

Allan's Breakfast Club bietet Ihnen ein australisches Frühstück wie in Melbourne, der Stadt der Breakfast-Brunch-Kultur überhaupt - was auf der Karte nicht zu übersehen ist.

Allan, ein Franzose, der einige Jahre in Australien gelebt hat, erfreut die Gäste in seinem Breakfast Club von Sonnenaufgang bis in die späten Abendstunden mit guten Gerichten. Ja, Sie haben richtig gehört, denn abends verwandelt sich dieser Ort in eine Weinbar.

Zum Zeitpunkt des Brunchs bietet dieses Restaurant einen Melting-pot aus weltweiten Spezialitäten. Klassische Eggs-Benedict mit in Rote Beete eingelegtem Lachs und Sauce Hollandaise „ABC“; Schakschuka, in die man einen leckeren Zatar-Toast dippen kann; einen ikonischen Mister Bite - ein getoastetes Käse-Schinken-Sandwich, mit karamellisierten Zwiebeln, Bechamelsauce mit Pilzen und Brioche; ein einfacher und effektiver Acocado-Toast so wie in Sidney oder die "The tasting plate" mit Schinken, hausgemachtem marinierten Lachs, Avocado, pochierten Eiern mit Sauce Hollandaise und einer großen Menge an Sauerteigbrot, um diese kleine Feinschmecker-Kreation würdig genießen zu können.

Zum Nachtisch, einen gesunden Vitamin-Boost: eine Acai-Smoothie-Bowl mit Früchten oder der exotisch köstliche French Toast mit passierten Himbeeren, Mascarpone, Vanille, Baiserkrümeln und Matcha.

Am besten bestellen Sie dazu einen Flat White, um Ihren Brunch zu genießen wie in Melbourne.



Brunchs in der Umgebung