Brunch Hallesches Haus (Berlin) - TopBrunch

Brunch Hallesches Haus
stars stars stars stars

€25


Tempelhofer Ufer 1

10961 Berlin


"Ein Brunch im Halleschen Haus"


Bewertung

Ambiente: Ambiente:Ambiente:Ambiente:Ambiente:

Essen: Essen:Essen:Essen:Essen:

Buffet: Nein

Terrasse: Terrasse:Terrasse:Terrasse:Terrasse:

Kundenbewertungen

- /10

Beschreibung von der Redaktion

Das Hallesche Haus ist der ideale Ort zum Einkaufen und Shoppen, aber nicht nur. An der Seite des Hauses befindet sich ein charmantes Café, das am Wochenende zum Brunchen einlädt.

Die Dekoration ist sorgfältig ausgewählt, nichts Ungewöhnliches für ein Café, das sich in einem Laden befindet. Die verwendeten Materialien sind unbearbeitet und die Farben einfach gehalten, was dem Ganzen eine familiäre Atmosphäre verleiht. Im Sommer kann der hübsche, aber kleine Garten genutzt werden.

Samstags und sonntags können wir den berühmten Brunch nach Karte genießen. Die Wahl zwischen pochierten Eiern und Rührei fällt nicht gerade leicht, da beide gut schmecken. Dazu bieten sich armer Ritter und/ oder leckere Kuchen an. Die Produkte variieren je nach Saison und kommen von lokalen Herstellern. Eine besondere Erwähnung gilt dem Kaffee, der direkt aus einer Berliner Rösterei stammt!

Kurz gesagt, es handelt sich hierbei um eine Gourmet-Pause, die Sie nicht bereuen werden.



Brunchs in der Umgebung